Wie wählt man einen Elektroroller aus?

How to choose an electric scooter? - Windgoo

Wie wählt man einen Elektroroller aus?



Heutzutage haben Elektroroller nach und nach Elektrofahrräder ersetzt und sind zu einem der gängigen Fortbewegungsmittel geworden. Sie haben viele Vorteile wie Leichtigkeit, Kompaktheit, Umweltschutz und jederzeitiges Anhalten und werden von vielen Menschen bevorzugt. Viele Menschen entscheiden sich für Elektroroller als Fortbewegungsmittel und müssen sich nicht mehr in U-Bahnen und Bussen drängen. Darüber hinaus ist es nach dem Zusammenklappen leicht zu tragen und kann auch zusammen in die U-Bahn oder ins Büro mitgenommen werden. Es ist auch ein sehr nützliches Transportmittel für Menschen, die nicht in der Nähe der U-Bahn sind. Es kann Zeit, Platz und Arbeit sparen als Fahrräder, und die Geschwindigkeit ist nicht schlechter als bei Elektrofahrrädern. Es gibt wirklich viele Vorteile.

Doch wie soll ein Elektroroller ausgewählt werden? Es gibt eine schillernde Vielfalt an Produkten auf dem Markt, jedes mit seinen eigenen Eigenschaften. Welche Art von Elektroroller ist der beste?

1. Hinweise vor dem Kauf

Vorab ist zu beachten, dass es bei derzeit auf dem Markt befindlichen Elektrorollern mehrere häufige Probleme gibt:

1. Begrenzte Wasserdichtigkeit: Fragen Sie beim Kauf unbedingt den Kundendienst, ob eine Fahrt an regnerischen Tagen möglich ist. Wenn nicht, versuchen Sie, an regnerischen Tagen nicht längere Zeit zu fahren.

2. Die Teile sind leicht zu verschleißen: Beim Kauf müssen Sie das Material des gefalteten Teils kennen. Wenn es aus Aluminium besteht, ist beim Kauf Vorsicht geboten, da es leicht zerbricht.

Vorteile von Elektrorollern:

1. Einfache Montage: Meiner Meinung nach handelt es sich um ein Modell mit der Eigenschaft „Transport“, und die Montage ist nicht schwierig.
2. Intuitive Bedienung: Die Bedienung ist nicht schwer zu erlernen und schnell erlernbar.
3. Interessante Verwendung: Egal, ob Sie ein Kind oder ein Erwachsener sind, Sie können mit dem Elektro-Skateboard Ihr eigenes Glück finden.
4. Flexibler Shuttle: Leichte Modelle können nach Belieben Wege und Lücken zwischen Autos passieren, aber das soll nicht jeden dazu ermutigen, an Orten mit hohem Verkehrsaufkommen zu pendeln.

Noch etwas zum Hinzufügen: Elektrische Flaschenzüge haben einen der größten Vorteile gegenüber anderen Autos: Auch wenn kein Strom vorhanden ist, kann man immer noch den ganzen Weg nach Hause fahren~ Es macht so viel Spaß.

2, Die Kaufpunkte

1. Klein und leicht zu tragen

Wählen Sie einen faltbaren Roller, egal ob Sie mit der U-Bahn oder ins Büro fahren, er ist sehr praktisch.

2. Gewichtsproblem

Wählen Sie hinsichtlich des Volumens weder zu schwer (nicht leicht zu tragen) noch zu leicht (unzureichende Sicherheitsleistung).

3. Akkulaufzeit

Die Reichweite der meisten Elektroroller liegt im Allgemeinen im Bereich von 20 km bis 50 km. Die Reichweite in diesem Bereich ist relativ erschwinglich und kann grundsätzlich den täglichen Bedarf decken.
Wenn Sie einen Elektroroller normalerweise für längere Strecken nutzen, müssen Sie eine größere Reichweite wählen, um nicht in die Peinlichkeit zu geraten, dass Ihnen auf halber Strecke der Strom ausgeht. Allerdings ist zu beachten, dass ein Elektroroller mit großer Reichweite über eine relativ große Akkukapazität verfügt, was bedeutet, dass die Karosserie schwerer wird, also streben Sie nicht zu sehr nach der Reichweite.

4. Reifenauswahl

Die meisten Vollgummireifen oder Luftreifen auf dem Markt sind Vollgummireifen. Vollgummireifen sind langlebig, aber das Fahrerlebnis ist nicht sehr gut, d. h. die Stoßdämpfungsfunktion ist schlecht. Die Luftreifen haben eine gute Erfahrung und eine gute Stoßdämpfungswirkung, es besteht jedoch die Gefahr eines Reifenplatzers. Zeitbelichtung. Natürlich gibt es auch einige Produkte, die praktischere Reifen verwenden, aber der Preis wird höher sein.

5. Geschwindigkeit

Als Herzstück des Elektrorollers bestimmt die Qualität des Motors die Geschwindigkeit und Haltbarkeit des Fahrzeugs. Es wird empfohlen, die optimale Geschwindigkeit zwischen 15 und 23 km/h zu kontrollieren.
Versuchen Sie, ein Modell mit intelligenter Geschwindigkeitsbegrenzung zu wählen. Diese Art von unbegrenztem Roller ist zu gefährlich, Sicherheit geht vor!

6. Markenpreis

Am wichtigsten ist es, eine Marke mit After-Sales-Garantie zu wählen.

7. Motor

Die heute auf dem Markt erhältlichen Elektroroller verwenden grundsätzlich bürstenlose Motoren, die geräuscharm und gut steuerbar sind. Wenn es sich um bürstenlose Hochgeschwindigkeits- und hochtemperaturbeständige Magnetstahlmotoren handelt, ist es besser. Es hält hohen Temperaturen von 120 Grad stand und kann lange verwendet werden. Es entmagnetisiert sich nicht und ist langlebiger.
Die Leistung des Motors beeinflusst die Geschwindigkeit und Leistung. Je größer die Leistung, desto größer die Geschwindigkeit und desto stärker die Kraft. Im Allgemeinen sollte die Leistung eines Elektrorollers mit Steigfunktion 800 W bis 1200 W erreichen, aber auch die Steigfähigkeit und die Spannung hängen zusammen und werden normalerweise verwendet. Wenn es viele Kletterabschnitte gibt, können Sie eine Spannung von 52 V und mehr und eine elektrische Leistung von mehr als 1200 W wählen.

8. Sicherheitssystem

①Doppeltes Bremssystem
Bremsen ist ein sehr wichtiger Punkt. Es geht um Ihre eigene Sicherheit. Sie müssen berücksichtigen, ob die Bremsen flexibel sind. Ein relativ sicherer Elektroroller verwendet Vorder- und Hinterradbremsen. Die Vorderradbremse ist die Hauptbremskomponente und die Hinterrad-Lenkradbremse dient als Notbremse.

②Stoßdämpfersystem
Einige Elektroroller sind an den Vorderrädern stoßabsorbierend und an den Hinterrädern nicht stoßabsorbierend. Es spielt keine Rolle, ob die Straße relativ flach ist, aber wenn die Straße nicht gut ist, kommt es zu Erschütterungen.

③ Höhenverstellung
Der höhenverstellbare Elektroroller wird benutzerfreundlicher sein, schließlich ist die Körpergröße jedes Einzelnen unterschiedlich.

④Wasserdichte Leistung
Wenn Sie sich für einen wasserdichten Elektroroller entscheiden möchten, muss der Wasserdichtigkeitsgrad IPX4 erreichen, um den wasserdichten Effekt zu erzielen. Je höher der Grad, desto besser ist der wasserdichte Effekt.

Abschluss

Ob beim Pendeln in der Stadt oder beim Outdoor-Sport, die Wahl eines Elektrorollers, der zu Ihnen passt, ist das Wichtigste. Windgoo begleitet immer jeden Elektroroller-Enthusiasten!

Empfohlen in dieser Ausgabe:

Windgoo M12 8,5'' 250W City Commute faltbarer E-Scooter

windgoo m12

Windgoo M20 10'' 350W Charmanter faltbarer Elektroroller

windgoo m20

Weiterlesen

Windgoo M20 E-scooter, Ideal Father's Day Gift
Top Electric Scooters For Commuting - Windgoo

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.